Portrait

Stefan Fischer, meine Freunde nennen mich „Fischi". Ich bin 1969 in der schönen Altmarkstadt Gardelegen
geboren und habe dort eine wunderbare Kindheit und Jugend verbracht. Schon in meiner Kindheit kam ich mit der
Musik in Berührung. Mein Vater war und ist noch heut ein begeisterter Chorsänger. Meine beiden Brüder spielten im
Blasorchester und ich begann mit sechs Jahren das Jagdhorn zu blasen.

Es blieb auch nicht unerkannt, dass ich eine gewisse Gesangsbegabung hatte. Jedoch blieben alle Versuche
seitens meiner Eltern, mich gesanglich zu fördern, bzw. fördern zu lassen, erfolglos. In der Musikschule Stendal
erlernte ich das Trompetenspiel. Später erlernte ich den Beruf zum Forstfacharbeiter/ Mech. , mit der
Absicht Forstwirtschaft zu studieren. Dazu kam es nach der "Wende" nicht mehr. Ich suchte nach vielen Möglichkeiten
meinen Unterhalt zu verdienen und mein Leben zu ordnen, hatte jedoch nie daran
gedacht, aus meiner Begabung einen Beruf zu machen.

Als allein erziehender Vater von zwei Kindern sah ich nun die Möglichkeit meinen Weg in der Selbstständigkeit
zu suchen. Seit 2004 bin ich freiberuflich Selbstständig tätig als Unterhaltungskünstler. Diesen Weg habe
ich bis heute nicht bereut.

Danke

Dass ich diesen Weg gehen konnte, habe ich sicherlich vielen lieben Menschen zu verdanken.
Doch möchte ich in erster Linie meinen lieben Eltern danken, welche immer für mich
da waren, meinem Freund Heinrich Drews, der mir gezeigt hat, dass es wirklich Freunde
gibt und meiner Frau, welche in guten und in schweren Zeiten immer für mich da ist sowie
die schönsten Geschenke mir macht, wo nicht unerwähnt bleiben soll, dass ich noch einmal
Vater von einer wunderbaren Tochter geworden bin.

Kontakt | Impressum | Anfahrt | Suche | Download | Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.